„Lesen ist das billigste Vergnügen - Wo? - In der Gemeindebücherei“ Zur Geschichte der Kreisfachstelle für Büchereiwesen Bautzen

  KategorienArchiv Bautzen

Anlässlich des im Oktober deutschlandweit stattfindenden Tages der Bibliotheken stellt die Archivarin Anja Moschke eine ganz besondere Einrichtung der Bautzener Bibliotheksgeschichte vor.

Protokolle der Bautzener Stadtverordneten von 1832 bis 1945 online einsehbar

  KategorienArchiv Bautzen

Dank einer Förderung aus dem Programm „WissensWandel“ der Bundesregierung konnten kürzlich weitere 243 teilweise sehr umfangreiche Aktenbände aus dem…

Chronik der Stadt Bautzen 2021 verfügbar

  KategorienArchiv Bautzen

Welche Ereignisse prägten das vergangene Jahr in der Stadt Bautzen? Dies können Sie nun zusammengefasst in der "Chronik der Stadt Bautzen 2021" nachlesen!

Stadtarchiv erhält erneut Fördermittel von Bund und Freistaat

  KategorienArchiv Bautzen

Im Stadtarchiv Bautzen werden Unterlagen vom 13. bis 21. Jahrhundert, also aus neun Jahrhunderten Stadtgeschichte, verwahrt. Angesichts der teilweise…

Buchumschläge aus recyceltem Pergament: Farbenfrohes Fragment einer mittelalterlichen Chorhandschrift entdeckt!

  KategorienArchiv Bautzen

Noch heute werden Bücher in vielfältige Materialien wie Leder, Leinen oder schlichte Pappe eingebunden. In Mittelalter und Früher Neuzeit verwendete…

Eingeschränkte Beauskunftung aus den Personenstandsregistern

  KategorienArchiv Bautzen

Aufgrund von Digitalisierungsmaßnahmen ist derzeit keine Beauskunftung aus einigen Personenstandsregistern möglich.

Stadtarchiv erhält 48 Schülerbriefe aus den Jahren 1885-1894

  KategorienArchiv Bautzen

Vor rund 130 Jahren machte sich allmorgendlich ein 16jähriger Schüler, Gerhard Kanig (1875-1958), auf den Weg aus seiner Wohnung zum humanistischen…

Restaurierte Einwohnerverzeichnisse zurück

  KategorienArchiv Bautzen

Schimmel, defekte Einbände, beschädigte Heftungen, Knicke, Risse, Tintenfraß… umfangreich waren die Schäden an den historischen Einwohnerverzeichnissen der Stadt Bautzen, den sogenannten Geschosslisten, die im Stadtarchiv aus der Zeit von 1386 bis 1925 archiviert werden.

Elektronische Archivierung im Stadtarchiv Bautzen gestartet

  KategorienArchiv Bautzen

In den Beständen des Stadtarchivs befinden sich schon seit einigen Jahren Archivalien, die ausschließlich in elektronischer Form vorliegen. Das sind vor allem Filme und Fotos, die nur noch digital vorhanden sind und sich bislang auf mobilen Datenträgern wie DVDs, Sticks oder Festplatten befinden.

Nachlass Paul Jänichen (1883 – 1960) erschlossen und online recherchierbar

  KategorienArchiv Bautzen

Im Februar dieses Jahres wäre Paul Jänichen, der verdienstvolle Oberlehrer, Wanderführer und Vorsitzender des Bautzener Gebirgsvereins, um nur eines seiner vielfältigen Ehrenämter zu nennen, 139 Jahre alt geworden.

Jahresbericht des Archivverbundes für 2021 online einsehbar

  KategorienArchiv Bautzen

Im aktuellen Jahresbericht für das vorangegangene Jahr stellt der Archivverbund seine Tätigkeiten näher vor. 

Veranstaltungsreihe des Archivverbunds 2022

  KategorienArchiv Bautzen

Auch 2022 möchte der Archivverbund Sie wieder herzlich zu einer abwechslungsreichen Veranstaltungsreihe begrüßen.